Ragtime Bandits

Fri 06. Sep / 18:00 - 19:00 Uhr / Schuppen 6 Open Air Bühne.

Künstler info

JUNG, VERRÜCKT, UND VOLLER ENERGIE, dieRagtime Banditserobern die Herzen ihres Publikums mit einzigartigen Versionen ihrer Lieblingssongs! Die aberwitzige Kombination aus klassischem Dixieland Swing der 20er Jahre mit den Hits von heute bringt garantiert jedes Tanzbein zum Schwingen. Diese sechs talentierten Musiker machen enorm viel Spass und werden garantiert ein breites Lächeln in jedes Gesicht zaubern!

Erst vor wenigen Jahren vom australischen Posaunisten Cam Buma gegründet, begeisterten die  Ragtime Banditsbereits ihr Publikum bei den Jazz Open Hamburg, der Altonale und immer wieder auch im renommierten Cotton Club in Hamburg, seit 1959 die Institution für alle traditionellen Spielarten des Jazz. 

Kaum in seiner Wahlheimat an der Elbe angekommen, suchte Cam Buma nach gleichgesinnten Liebhabern der älteren Spielarten des Jazz. Mit dem Trompeter Matthis Rasche, dem Saxophonisten Lasse Grunewald, der u.a. in den USA bei Joe Lovano, John Clayton und Fred Hersch studiert hat, dem Gitarristen und Jazz Baltica Förderpreisträger 2018 David Grabowski, dem Bassisten Franz Blumenthal (Jiggs Wigham, Thalia Theater) und dem Schlagzeuger Leon Saleh hatte der Posaunist rasch eine schlagkräftige Truppe beisammen, die in der ersten Dekade des 20. Jahrhunderts mit ihrem authentischen Sound auch locker in New Orleans berüchtigtem Rotlichtbezirk Storyville hätte bestehen können.

Cameron Buma...................Posaune
Matthis Rasche.................Trompete
Lasse Grunewald..............Saxofone
David Grabowski....................Banjo
Franz Blumenthal..........Kontrabass
Leon Saleh......................Schlagzeug 

https://www.youtube.com/watch?v=tVC6eyIH1bE

https://www.youtube.com/watch?v=VChqyOH-dwQ

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.