Grabowski & Galow

HighJazz

Sat 08. Sep / 10:30 - 13:30 Uhr / St. Petri zu Lübeck.

Künstler info

David Grabowski & Florian Galow

David Grabowski:

Der gebürtige Lübecker und jetzige Wahlhamburger David Grabowski gehört zu jener Generation junger Jazzgitarristen, die sich nicht nur von den Granden des Genres, von Joe Pass, Kenny Burrell, Herb Ellis, Tal Farlow, John Scofield, Bill Frisell bis hin zu Pat Metheny haben beeinflussen lassen, sondern denen die Musik von Radiohead, David Bowie oder Nirvana gleichermaßen wichtig ist.

 

Im vergangenen Jahr hat David Grabowski nicht nur sein Doppelstudium mit einem Bachelor of Music und einem Master of Education erfolgreich zum Abschluss gebracht, auch sein stupendes Debütalbum „Land in Sicht“ erblickte auf Cattitude Records das Licht der Welt.

 

Der Gitarrist zählt zu den umtriebigsten Musikern der norddeutschen Szene. Wenn er nicht mit seiner eigenen Band unterwegs ist, konzertiert er gerne im Duo mit der Sängerin und Violinistin Cleo Steinberger, frönt dem anspruchsvollen Deutschpop in der Band Pudeldame oder dreht mit den Ragtime Bandits aktuelle Pophits so durch den Retrowolf, dass man meinen könnte, sie kämen direkt aus Storyville, dem legendären Vergnügungs- und Rotlichtviertel New Orleans, das die Bundesbehörden der USA 1917 für immer schlossen.

 

David Grabowski gastierte schon beim Echo Jazz, dem Elbjazz Festival oder der Jazz Baltica. Jetzt präsentiert er mit Florian Galow beim Travejazz ein neues Duoprojekt.    


Florian Galow:

Wenn ein Musiker von sich behaupten darf, so etwas wie ein ständiger Artist in Residence des Travejazz zu sein, dann ist es der Kontrabassist Florian Galow.


Florian hat nicht nur ein klassisches Studium an den Hochschulen in Freiburg und Karlsruhe absolviert, sondern sich auch bei zwei regelrechten Doyen des sonoren Tieftöners, bei Ray Brown und bei Niels Henning Ørsted-Pedersen, die Extraportion Feinschliff geholt.


Dass der wunderbare Bassist ein musikalischer Freigeist reinsten Wassers ist, lässt sich an der Liste der Formationen ablesen, die auf seine Kompetenz vertrauen. Pop- Und RockmusikerInnen wie Thomas D und Andy Ypsilon von Den Fantastischen 4, Ulla Meinecke oder Clueso fühlen sich bei ihm ebenso gut aufgehoben, wie die JazzmusikerInnen Marilyn Mazur, Charlie Mariano, Conny Bauer oder Philip Catherine.


Seit 2009 lebt der Breisgauer in Lübeck und wirkt mit seinem Spiel tief in die Szene der Hansestadt Lübeck hinein.

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.