headline grusswort

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Jazzfreunde,  

 

 wer etwas akustisch Außergewöhnliches in Lübeck erleben möchte, dem sei das einzigartige 6. Travejazz-Festival ans Herz gelegt.


Außergewöhnlich deshalb, weil dieses Festival auf seinen musikalischen Wegen keine ausgetretenen Pfade beschreitet, sondern immer wieder neue Formen und Schattierungen zeitgenössischer Jazzmusik sucht, für sich entdeckt und schließlich Ihnen, einem aufgeschlossenen und musikalisch interessierten Publikum, präsentiert.


Liebe, Inspiration und eine gute Portion Idealismus gehören zum Jazz wie die musikalische Improvisation. Kaum eine andere Musikrichtung lebt so sehr von der Freiheit, von Überraschungen und Spontanität und wird dafür vom Publikum geliebt! Es mag auf den ersten Blick nicht gleich offensichtlich sein, doch Jazz ist in Deutschland fest verwurzelt. Nicht unbedingt in den Programmen populärer Radiowellen oder in den Auslagen großer Elektronik-Märkte. Doch die Vielzahl der Jazz-Clubs, Konzertreihen und Festivals zeigt: Jazz ist ein unentbehrlicher Bestandteil unserer bunten Musiklandschaft.


Ich danke den Verantwortlichen des Travejazz-Festivals recht herzlich für Ihr Bemühen und das Engagement, das mit der Organisation und Durchführung eines solchen Großevents verbunden ist. Den Veranstaltern wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen sowie allen Teilnehmenden und Gästen der Veranstaltung viel Freude an dem musikalischen Genuss und einen schönen Aufenthalt hier in der schönen Hansestadt Lübeck.

 

       

 Lübeck, im September 2019

 

 

   
 

Jan Lindenau

Bürgermeister

 


 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klick auf Zustimmen geben Sie uns die Erlaubnis Cookies zu setzen.